Fine Art

Seit 2014 interessiere ich mich mehr und mehr für die Architektur Fotografie. Nach dem ich mir im Internet einige Bilder dazu angeschaut habe, blieb ich immer wieder bei schwarz/weiß Bildern hängen, die durch ihre Bearbeitung schon fast surreal erscheinen. Bekannte für diese Fine Art Bilder sind z.B. die von Julia Anna Gospodarou oder Joel TjintjelaarNun stellte ich mir immer wieder die Frage, wie entstehen solche Bilder? Wie funktioniert die Bearbeitung? Nach dem ich mir viele Tutorials angesehen habe, war es nun an der Zeit es mal selbst umzusetzen.

Ich hatte noch ein Aufnahme aus Hamburg, die eigentlich perfekt für mein Vorhaben erschien. Nach ungefähr 3 Stunden Bearbeitung kam ich dann zu diesem Ergebnis. Und ich meine es kann sich sehen lassen….

 

FineArt-0828

Milchstraße über der Mühle

Die Milchstraße in einer kalten September Nacht über der Barvenhauser Mühle.
Exif Daten: 16mm ~ f2,8 ~ 30sec. ~ Iso 800
Die Mühle habe ich während der aufnahme, mit hilfe einer schwarzen Karte, einfach ein wenig abgedunkelt. So bekam die Mühle deutlich weniger Belichtungszeit, als der Rest des Bildes. Die Sterne und die Milchstraße habe ich dann mit Lightroom hervorgehoben.