Halbmond

Gestern abend stand der Mond tief und erschien sehr orange.
Die Luft war einigermaßen klar, so dass man ganz gut Fotos machen konnte.

_MG_1034

Eichhörnchen

Letzten Sonntag machte sich ein Eichhörnchen an den Rissen in unserer Straße zu schaffen.
Ich vermute mal das irgendwelche Salze dort vorhanden waren, worüber sich das kleine Hörnchen hermachte.
Die Straße ist eine Sackgasse, wo auf einem Sonntag morgen nicht so viele Autos verkehren. Daher konnte ich das Schauspiel gute 10 Minuten lang beobachte, bevor dann doch ein Auto kam und das kleine Hörnchen das weite suchte.

 

BMW Welt München

Neulich war ich für eine Woche in München zu einer Notes Domino Schulung.

Leider hatte ich nicht viel Gelegenheit, mal durch München zu ziehen um ein paar Bilder zumachen, aber einen Abend war ich dann doch mal zum Olympia Park gefahren.
Dort konnte ich dann wenigstens ein paar Bilder von der BMW Welt mitbringen. Ist schon ein futuristisches Gebäude.

 

Mit der Kugel im Freilichtmuseum

In der Fotografie gibt es seit einiger Zeit so einen Trend durch eine Glaskugel zu fotografieren.
Da sich nun zwei Freunde vom Fotostammtisch solche Kugeln besorgt haben, wollten wir doch damit mal ein wenig herum experimentieren.
Dafür haben wir dann einen Ausflug ins Freilichmuseum nach Detmold gemacht und etwas mit der Glaskugel gespielt.

Meisen

Da hat sich doch eine Meisen Familie unter meinem Dach einquartiert.

Dies gab mir dann mal Gelegenheit, die Eltern dabei zu beobachten, wie sie für ihren Nachwuchs Nahrung beschaffen mußten. Die kleine stürzten sich immer wieder todesmutig von der Dachkante um dann kurz darauf mit vollem Schnabel zurück zukommen und die kleinen Schreihälse zu füttern. Auf dem Rückweg waren sie immer recht scheu und hatten wohl Angst, dass ich den Eingang zu ihrem Nistplatz entdecken könnte. Tja, Pech gehabt… die Kamera stand auf dem Stativ und war genau auf die Abflugschneise ausgerichtet. Es ist aber wirklich nicht einfach genau den Richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Die kleinen Flugakrobaten  sind verdammt schnell…

 

 

Fine Art

Seit 2014 interessiere ich mich mehr und mehr für die Architektur Fotografie. Nach dem ich mir im Internet einige Bilder dazu angeschaut habe, blieb ich immer wieder bei schwarz/weiß Bildern hängen, die durch ihre Bearbeitung schon fast surreal erscheinen. Bekannte für diese Fine Art Bilder sind z.B. die von Julia Anna Gospodarou oder Joel TjintjelaarNun stellte ich mir immer wieder die Frage, wie entstehen solche Bilder? Wie funktioniert die Bearbeitung? Nach dem ich mir viele Tutorials angesehen habe, war es nun an der Zeit es mal selbst umzusetzen.

Ich hatte noch ein Aufnahme aus Hamburg, die eigentlich perfekt für mein Vorhaben erschien. Nach ungefähr 3 Stunden Bearbeitung kam ich dann zu diesem Ergebnis. Und ich meine es kann sich sehen lassen….

 

FineArt-0828

Benjakiti Park

Zur blauen Stunde im Benjakiti Park im Herzen Bangkoks.

Trotz seine zentralen Lage und der guten Anbindung an eine U-Bahn-Station, ist der Benjakiti Park ein Oase der Ruhe. Weder Sourvenier Verkäufer noch Imbiss Stände trügen das Bild. Der Park mit seinem rund 800 Meter langen See wird gern von der einheimischen Bevolkerung zur ertüchtigung genutzt. Um den See führt, ähnliche wie in einem Stadion, eine Laufbahn.
Bei meinem Besuch im Dezember habe ich mir eine schöne Stelle gesucht um auf die blaue Stunde zu warten und die Skyline hinter dem See abzulichten.

_MG_1745_1

Bumibols Geburtstag

Am 5. Dezember ist der große Tag in Thailand. Der älteste Monarch der Welt feiert seinen Geburtstag ober besser gesagt, Thailand feiert den Geburtstag ihres Königs Bumibol Adulyadej.

Zu dieser Zeit war ich in diesem Jahr auch in Bangkok und habe am frühen Abend ein paar Bilder am Viktory Monument gemacht. Dort zieht die große Parade, auf ihren Weg zum Sanam Luang vorbei. Der große Platz, Sanam Luang, befindet sich gegenüber des Königspalastes und des Wat Phra Kaeo. Am 5. Dezember findet dort die öffentliche Geburtstagsfeier des Königs statt. Hierzu sind alle Bürger Bangkoks eingeladen. Viele lassen sich es nicht nehmen und finden sich dort schon zu Mittag ein, obwohl die feier erst in den späten Nachmittagsstunden beginnt. Natürlich trägt man traditionell ein gelbes Shirt. Gelb die Farbe des Königs.

 

MBK

Das MBK Shopping Center, immer ein gute Adress zum Einkaufen in Bangkok._MG_1702

Die einen hängt der Himmel voller Geigen, für andere ist ein tolles Farbenspiel.

Auf Koh Chang war das Wetter im November recht wechselhaft, wodurch sich immer wieder beeindruckende Wolkenformationen über dem Meer bildeten.
Grade zum Sonnenuntergang ergaben sich dabei immer wieder klasse Fotomotive.

Seite 5 von 8« First...34567...Last »